Konfirmation – Hoffe und Glaube – eine Karte muss her

Konfirmation – Hoffe und Glaube – eine Karte muss her

Die Zeit der Konfirmationen hat wieder begonnen und die Suche im Schrank nach der richtigen Karte ebenfalls :-)) Kennt Ihr das? 

Hups, heute hat …..Konfirmation! Da bringen wir auf jeden Fall eine Karte vorbei….Haben wir eine?

Ich glaube diese Situation kennt jeder von uns 😉 Wie schön, wenn man sich die Karte dann im Falle des Falles einfach selber gestalten kann.
Im besten Fall geht es leicht von der Hand, man hat eine absolut individuelle Karte mit tollen Papier, ein kreatives Ergebnis und kann sich wiedermals ganz stolz auf die Schulter klopfen :-). 
Ich mag das.
Und hier kommt mein Beispiel zum heutigen Konfirmationssonntag. Da es – glaube ich – einer der ersten KonfiSonntage in diesem Jahr ist, habt ihr noch alle Zeit diese Karte nachzubasteln.

Ich zeige Euch eine Jungen und Mädchen-Variante. 

    

Verwendet wurden die Farben Puderrosa für die Mädchen und Auqamarin für die Jungenkarte.

Kombiniert mit Flüsterweiß und Savanne. Gestempelt mit dem Memento Stempelkissen in schwarz. Alles Produkte von Stampin‘ UP!

Die Sprüche sind aus dem wundervollen Set „Hoffe und Glaube“ von Stampin’Up! Die Fische sind im aktuellen Aktalog leider nicht erhältlich! Vielleicht habt ihr aber ähnliche Stanzen zu Hause. 
Oder Ihr verwendet die wundervollen Kreuze aus dem korrespondierenden Stanzset „Kreuz der Hoffnung“. Die kleine Punkte außen habe ich mit dem Stempelset „Vielseitige Grüße“ aus der diesjährigen Sale-a-Bration gestempelt, das viele von Euch bereits im Schrank haben. Aber auch dafür können natürlich gut und gerne andere Hintergrundstempel verwendet werden.

 

Die Qualität des Farbkartons ist wirklich einmalig und verleiht der Karte eine tolle Stabilität und eine hohe Wertigkeit. So macht das Erstellen und natürlich auch das Verschenken Spaß 🙂
Das Oval stammt aus dem Framelits „Lagenweise Ovale“.

 

Der kleine Umschlag für das Geld wurde mit dem Stanzbrett für Umschläge ratzifatz erstellt. Verwendet habe dafür ein Designerpapier in der Größe 14 x 14 cm und angelgt bei 6 cm.
Wer das Brett kennt, weiß was ich damit meine, wer damit noch unerfahren ist, kann sich gerne an mich wenden ! Ich erkläre es gerne ! Und ich verspreche Euch: Ihr werdet es lieben 🙂.

Hier die Zuschnittmaße für die Karte:

– Grundkarte: 1 x Farbkarton 29,5 x 10 / gefalzt bei 14,5 und 15 cm
– Flüsterweiß innen: 2 Stck. 10 x 14,5 cm
  Farbkarton innen: 1 Stck. 15,5 x 10 cm / gefalzt bei 5 und 14,5 cm
– Aufleger außen: 1 Stck Farbkarton 11,5 x 8,5 cm
                          1 Stck. Flüsterweiß 11,2 x 8,2 cm

Alle Produkte der Firma Stampin‘ Up! könnt Ihr gerne bei mir bestellen! Bis Ende Mai wird es jeden Sonntag eine Sammelbestellung geben, so dass Ihr das Porto spart. Sofern Ihr die Sachen in den nächsten Tagen benötigt, bestelle ich es aber auch gerne sofort für Euch. Oder Ihr nutzt die Bestellmöglichkeit über den Online-Shop (dort benötigt ihr für die Bezahlung eine Kreditkarte)

Bleibt kreativ und seid gegrüßt

Eure Maren

 

 

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.