Frühlingsfreuden

Frühlingsfreuden

Eine Flasche Wein für gemütliche Stunden zu zweit….dazu noch ein Gutschein … vielleicht für einen gemeinsamen Kinobesuch, ein schönes Essen oder einfach als Danke-schön mit einer Shopping-Gutschein-Karte.

Heute zeige ich Euch einen Flaschen-Anhänger den ich für eine Hochzeit gestaltet habe. 

   

Durch die gute Papierqualität des Stampin ‚Up! – Papieres hat der Anhänger ein stattliches Gewicht und wirkt an der Flasche richtig edel! Auf diese Weise hat man im Nu ein richtig schönes Geschenk und überreicht eben nicht einfach nur eine Flasche 🙂

 

Die Thinlits Formen Frühlingsimpressionen aus dem neuen Hauptkatalog eignen sich hervorragend zur Gestaltung. Das filigrane Blütenstanzteil ist so groß, dass die Hälfte einer 10 x 14 cm-Karte damit bedeckt werden kann. Für diesen Anhänger war mir das Stanzteil zu groß, so habe ich mit der Schere die Teile herausgeschnitten, die ich für den Anhänger verwenden wollte. Auf diese Weise könnt ihr die Blumen für jede x-beliebige Kartenform verwenden. Und wenn es mal schnell gehen soll….klebt ihr die gesamte Blütenpracht auf eine Karte + einen Spruch dazu! …fertig….(weitere Ideen dazu findest Du in meinem nächsten Blogbeitrag / folgt am Donnerstag)

Kleiner Tipp: wer beim Aufkleben von filigranen Stanzteilen mit Flüssigkleber nicht zurecht kommt / sprich nach dem Aufkleben überall Klebespuren die Karte entstellen 😉 / sollte vor dem Ausstanzen auf den Farbkarton ein Mehrzweck-Klebeblatt (S. 213 Katalog / Bestellnummer 144106) kleben – dies hat eine doppelseitige Klebefläche die mit ausgestanzt wird –  so lässt sich das filigrane Stanzteil wunderbar aufkleben ohne das überall Klebespuren sichtbar sind. Außerdem emfiehlt sich für das Ausstanzen die Präzisionsplatte.

Sieh mal wie schön sich der Gutschein einfügen lässt. Eine handelsübliche Gutscheinkarte passt hier hinein. Wer die kleinen Halbkreis-Stanzen zum Halten der Karte nicht hat, kann auch einfach 2 kleine Punkte Flüssigkleber auf die Karte geben / trocken lassen / wenn es ganz trocken ist die Gutscheinkarte darauf befestigen (funktioniert mit Plastik-Gutscheinkarten einwandfrei :-))

Als Verschluss habe ich Spreizklammern und Leinenfaden verwendet. Der Leinenfaden wird einfach mit einem kleinen Knoten an einer der Klammern befestigt und dann ein par Mal gewickelt….hält, wackelt und hat Luft…uuuund sieht vor allem schön aus 🙂

 

Ebenfalls enthalten ist in den neuen Thinlits Frühlingsimpressionen (sh. S. 129 und 219 im Hauptkatalog) neben den schönen Blumenmotiven auch ein Schmetterling! Seht es Euch mal an. Passend zu den Stanzen gibt es ein Stempelset / beides zusammen ist als Produktpaket mit einer Ersparnis von 10 % zu haben ist.

Mit diesem Set kann man total schön spielen und auch Karten sind im „Nu“ damit gestaltet. 

Die Maße des Anhänger sind:

  • für die Grundkarte 24,5 x 6 cm / gefalzt bei 6 cm / Loch für den Flaschenhals gestanzt
  • und für die Klappen 2 Stücken Farbkarton 12 x 6 cm / gefalzt bei 1 cm (Klebelasche)
    die Klappen werden jeweils von oben und unten mit doppelseitigem Klebeband oder Flüssigkleber an der Grundkarte befestigt

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Euch
Eure Maren

 



1 thought on “Frühlingsfreuden”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.