Napkinfold Box

Napkinfold Box

Die sogenannte Napkin Fold Box ist im Grunde eine einfach gefaltete Schachtel. Durch die Origami-Faltung im Inneren wird sie aber plötzlich zu einer ganz Besonderen! So lassen sich Schokolade, Bonbons, Gutscheinkärtchen oder wie meine Workshop-Teilnehmer treffend bemerkten: auch Schmuck!!!!  ….lieber Männer aufgepasst ;-))…. sehr schön verpackt verschenken!

Eine schöne Verpackung ist immer das i-Tüpfelchen des Geschenks und selbst erstellt sowieso immer Wertvollsten. 

Habt Ihr als Kind auch so gerne Origami-Figuren gefaltet? 

         

Dann werdet ihr diese Box lieben! Eine Anleitung zur Box findet ihr am Ende in diesem Beitrag! Ihr könnt sie danach ganz leicht erstellen – Schritt für Schritt ist alles erklärt. Für die Origami-Faltung habe ich ein Video erstellt. Nun noch etwas Papier bestellt – vielleicht noch ein Stempelset dazu und es kann losgehen.

Das Papier von Stampin‘ Up! eignet sich für die Erstellung genauso wie für die Kartengestaltung ganz Besonders, da es eine superQualität hat.
Für die Origami-Faltung habe ich das Designerpapier von Stampin‘ Up! verwendet. Das Papier gibt es bereits in der richtigen Größe (6 x 6 Inch) – braucht also nicht einmal geschnitten werden. Die derzeitigen Farben sind auch klasse / Punkte und Sterne gehen halt einfach immer! Seht es Euch im Katalog an. Für eine Bestellung schreibt mir einfach eine Mail.

Verwendete Stempelset und Stanzen: Teezeit (Stempelset und Framelits) / Handstanze Blätterzweig / Framelits Lagenweise Kreise

Für  Viel Spaß beim Nachbasteln der Box.

Hier noch ein weiteres Designbeispiel / gefertigt mit dem Stempelset und Framelits: Bestickte Grüße von Stampin‘ Up!

     

Hier kommt die Anleitung – Klick auf das Bild

   

 

Hier gelangt ihr zum Video – Klick hier

 

Liebe Grüße aus Bienenbüttel

Eure Maren



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.