Kreativ-Tipp / Stamparatus – Stempel spiegeln

Kreativ-Tipp / Stamparatus – Stempel spiegeln

In meinem letzten Kreativ-Tipp vom vergangenen habe ich Euch gezeigt, wie man auf einfache Weise im Kreis stempeln kann.
Zum Kreativ-Tipp / Stamparatus-im Kreis stempeln geht’s hier entlang. Klick hier

Das Stempelset „Spirited Snowman“ ist ein sehr verspieltes Set mit niedlichen kleinen Details. Es ist einfach ein ganz fröhliches Winter-Stempelset! Die Stempelabdrücke können wundervoll coloriert werden. Dadurch wirken die Schneemänner/-frauen immer wieder anders!

Heute zeige ich Euch wie Stempelabdrücke auf einfache Weise gespiegelt werden können. Mit dem Stamparatus (der Stempelpositionierhilfe) von Stampin‘ Up! geht das prima.

Vorgehensweise:
• das Motiv mithilfe der Seitenplatten des Stamparatus auf das Papier stempeln


• Stempel säubern (dafür eignet sich das Reinigungstuch – Reinigungsprofi von Stampin‘ Up!) und den Stempel auf dem Papier positionieren (siehe Bild)

• einen Klarsichtstempel nehmen, der größer ist als unser Stempelmotiv (in meinem Beispiel habe ich die Tür aus dem Set „Wie zu Hause“ verwendet) – wichtig ist wie gesagt, dass der Stempel einfach größer als das Motiv und ein Klarsichtstempel ist!
• den Klarsichtstempel so auf der Seitenplatte des Stamparatus anbringen, dass die Rückseite/glatte Fläche des Stempels nach oben zeigt ☝
• Stempelfarbe auf unser Stempelmotiv aufbringen (in meinem Beispiel auf den Schneemann) – dann die Stempelfarbe auf den Gummistempel auf der Seitenplatte übertragen
Diesen Schritt ggf. 2-3 mal wiederholen, so dass ausreichend Stempelfarbe auf den Klarsichtstempel „Tür“ übertragen wurde. Dabei unbedingt darauf achten, dass der Gummistempel (Schneemann) nicht verrutscht ☝

Gummistempel (Schneemann) entfernen und das Stempelmotiv, welches nun auf die Tür übertragen wurde, auf das Papier abstempeln
• Fertig ist die Spiegelung

 

Janas Bastelwelt hat dazu ein ganz tolles Anleitungsvideo erstellt! Falls Ihr Euch die Vorgehensweise noch einmal in einem Video ansehen wollt Klick hier

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag oder das was von ihm noch übrig ist und grüße Euch lieb aus Bienenbüttel

Eure Maren

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.