Kreativ-Tipp / Glanzfarbe

Als ich die Glanzfarbe im Herbst-Winter-Katalog 2018 von Stampin‘ Up! entdeckt habe, wusste ich nicht gleich etwas damit anzufangen. Vielleicht geht es Euch genauso…

Mittlerweile habe ich sie auf Herz und Niere getestet und muss sagen: sie glänzen / glitzern / funkeln ….. und es ist so Vieles damit möglich.

Für meinen Workshop in der vergangenen Woche habe ich einen Willkommensgruß vorbereitet. Dafür habe ich das Papier in Granit und Chili einfach mit Glanzfarbe besprüht. Es kommt auf den Fotos nicht so gut rüber; aber ich kann Euch versprechen, das das Papier aussah als hätte ich es so gekauft! Gerade in der Weihnachtszeit ist das absolut passend.

 

Bitte vor Verwendung der Glanzfarbe diese immer gut schütteln, da die Glitzerpartikel sich auf dem Boden absetzen. Es gibt die Glanzfarbe in 4 Farben
– Frostweiß
– Champagnernebel
– Kupfer
– Gold

Im Folgenden zeige ich Dir einige Verwendungsbeispiele für die Glanzfarbe von Stampin‘ Up!

→ auf Farbkarton sprühen / mit Hilfe des Stampin‘ Spritzer – Bastelalkohol mind. 70 % (verwendet habe ich Isopropyl-alkohol von Hetterich – erhältlich in der Apotheke) und etwas Glanzfarbe miteinander vermischen. Es braucht nicht viel von der Glanzfarbe / je mehr Glanzfarbe verwendet wird, desto mehr funkelt es / testet es ruhig zwischendurch.
→ mit einem Fingerschwämmchen Farbe aus dem Deckel der Glanzfarbe nehmen und auf einen Stempel Deiner Wahl auftragen
→ mit Hilfe der kugeligen Spitze z. B. des Aufhebhelfers von Stampin‘ Up! Farbe auf die Karte auftupfen – siehe dazu auch diesen Blogbeitrag Klick hier
→ mit Hilfe des Wassertankpinsels Glanzfarbe auf die Karte „spritzen“ / für ein besseres „Spritzergebnis mische ich auf einem Acrylblock 1 Tropfen Wasser mit etwas Glanzfarbe – dann mit Hilfe des Wassertankpinsels oder auch eines „normalen“ Pinsels die Farbe auf die Karte spritzen
→ mit dem Fingerschwämmchen Glanzfarbe auf flüsterweißen Farbkarton auftragen / trocken lassen / und ein Motiv daraus ausstanzen; hier ein Kartenbeispiel dass mit dieser Technik gefertigt wurde:

Diese Farbe sorgt in jedem Fall für ein glänzendes / glitzerndes Ergebnis und ist auf so mancher Karte einfach das i-Tüpfelchen!

Bestellbar ist sie über mich. Schreibt mir eine kurze Mail.

Alle in diesem Blogbeitrag gezeigten Produkte sind mit der Produktreihe „Flockengestöber“ gefertigt, die nur im November bestellbar ist. Seht Euch die anderen Blogbeiträge mit Designbeispielen an, die ich in der vergangenen Woche auf dieser Seite gezeigt habe.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und grüße Euch lieb

Eure Maren

 

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.