Kleiner Wunscherfüller trifft bestickte Rechtecke

Kleiner Wunscherfüller trifft bestickte Rechtecke

In meinem letzten Workshop habe ich als Willkommensgruß einen Notizzettelblock als Gastgeschenk für jeden Teilnehmer vorbereitet.

Es ist eine nette kleine Idee und eignet sich als Willkommensgruß, als Mitbringsel oder oder oder…..

Hier ist meine Idee – wenn Du magst, bastele sie gerne nach und Du darfst sie auch gerne unter Angabe meines Namens in den Sozialen Medien posten.

Den kleinen Einkaufwagen kann man direkt auf die erste Papierseite stempeln – so dass er durch das Loch im Deckblatt sichtbar wird. Jedoch fand ich schade, dass der Einkaufswagen verschwindet, sobald der erste Zettel vom Abreißblock abgerissen wird. Somit habe ich ihn auf einen Kreis gestempelt und hinter das Loch geklebt. Loch und Kreis zum Bestempeln habe ich mit de Kreisstanzern von Stampin‘ Up ausgestanzt!

→ der Einkaufswagen stammt aus dem Stempelset „Kurz gefasst“
→ der Spruch „Kleiner Wunscherfüller “ aus dem gleichnamigen Stempelset der Aktion Sale-a-Bration, dass es derzeit ab einem Bestellwert von 60,-€ gratis dazu gibt
→ gestempelt habe ich ihn auf ein „Bestickte Rechtecke“. Das sind Framelits (Stanzen) die Du auf S. 28 des Frühjahr-Sommerkataloges von Stampin‘ Up! findest (unten links) – sie sind leicht zu übersehen, was total schade ist, denn für mich sind sie neben den „Lagenweisen Kreisen“ ein „Must-Have“. – irre vielseitig verwend- und einsetzbar – auch lagenweise zu verwenden! Einmal gestanzt – bist Du verliebt – ich schwör‘ 🙂

  
Der kleine Schmetterling ist mit der Handstanze, die es passend zum Stampelset Schmetterlingsglück gibt – aus dem dazugehörigen Designerpapier augestanzt. Länge und Breite des Designerpapieres für die Dekoration kannst Du je nach Maß des Zettelblocks beliebig anpassen.
Ich habe in meinem Beispiel Kellnerblöcke (Maß des Kellnerblocks 7 x 15 cm) verwendet – bestellbar über Amazon. Das Designerpapier habe ich für etwas mehr Stabilität mit passendem Farbkarton (in meinem Beispiel Blütenrosa) unterlegt. Das Papiermaß beträgt:
→ Farbkarton – 7 x 18 cm
→ Designerpapier – 6,7 x 14,7 cm
Den Farbkarton habe ich auf den Kellnerblock gelegt – einfach umgebogen / die Falzlinien mit dem Falzbein nachfalzen / auf der Rückseite des Kellnerblocks mit Flüssigkleber festkleben / im Anschluss das Designerpapier aufbringen / Deko ……und fertig ist der süße Willkommensgruß oder das kleine Geschenk 🙂

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachmachen.

Alles Liebe und eine schöne kreative Zeit

Maren

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.