Kreativ-Tipp / Embossen Resist Technik

Kreativ-Tipp / Embossen Resist Technik

Und weiter geht es mit den Möglichkeiten, die uns die Embossing-Technik bietet! 

In meinem heutigen Kreativ-Tipp zeige ich Euch die Emboss Resist Technik und werde einen kleinen Holzschmetterling passend zur Karte embossen.

Die Emboss-Resist-Technik kann mit allen Stempelmotiven durchgeführt werden. Das Stempelmotiv wird embosst und im Anschluss wird  über das embosste Motiv Farbe gegeben. Im Folgenden erkläre ich die Technik Schritt für Schritt.

Wie das Embossen funktioniert, habe ich in meinen Kreativ-Tipps der letzten beiden Sonntage erklärt – Klick hier und Klick hier

Dies ist mein Designbeispiel für die Emboss-Resist Technik. 

→ Stempelmotiv (in meinem Beispiel die Blume aus dem Stempelset „Grund zum Lächeln“ von Stampin‘ Up!) auf Seidenglanzpapier embossen
TIPP: Seidenglanzpapier anstelle von Flüsterweiß verwenden, sobald mit Wasser und Farbe weitergearbeitet/coloriert wird 

→ mit dem Acrylblock Farbe aus dem Stempelkissen entnehmen / etwas Wasser aus dem Wassertankpinsel auf den Acrylblock geben und mit dem Wassertankpinsel das Farbe-Wasser-Gemisch auf der Karte verteilen. Das embosste Motiv nimmt die Farbe NICHT auf, so dass es aussieht als sei lediglich der Hintergrund coloriert

→ die Blätter werden nun ebenfalls mit der restlichen Farbe von dem Acrylblock in Farngrün coloriert 
Tipp: je nachdem wieviel Wasser man verwendet wird das Ergebnis heller oder mit weniger Wasser etwas dunkler. Es lassen sich auf diese Weise ganz einfach richtig schöne Farbverläufe gestalten.

→ der Innenraum der Blüten wurde auf dieselbe Weise wie oben beschrieben coloriert. Für die Coloration der Blüten habe ich in meinem Beispiel den Farbton Sommerbeere verwendet.

→ durch das Embossen und die Verarbeitung mit Wasser wellt sich das Papier manchmal ein wenig. In diesem Fall ist es sinnvoll das Papier mit doppelseitigem Klebeband von Stampin‘ Up! auf die Grundkarte zu kleben (anstelle von Flüssigkleber). Durch das Klebeband bekommt das Papier wieder etwas mehr Stabilität und die Welle glättet sich wieder.

    
Hier nun das fertige Ergebnis 🙂

→ die Schriften sind aus dem Stempelset „Gut gesagt“ und mit den dazu passenden Stanzen „Schön geschrieben“ von Stampin‘ Up! kombiniert! Das Set gibt es derzeit als Produktpaket mit 10 % Ersparnis. Es ist WUNDERSCHÖN und absolut vielseitig einsetzbar! Einfach richtig schön!!

Kommen wir nun zum Holzschmetterling. Für diesen Tipp habe ich einen weiteren Beitrag verfasst – Klick hier.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Maren

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.