Kreativ-Tipp / Platte für 3D-Tiefenprägeform

Kreativ-Tipp / Platte für 3D-Tiefenprägeform

Heute gibt es einen sehr praktikschen Tipp von mir – denn Stampin‘ Up! hat die 3 D-Prägeformen überarbeitet! Sie sind etwas dünner geworden und sollen insgesamt für ein besseres Prägeergebnis sorgen. (In der Vergangenheit gab es manchmal Probleme dass das Papier nach dem Prägen rissig wurde – was mit dem Druck der jeweiligen Big Shot zu tun hat).

Nun gibt es für das Prägen mit den NEUEN 3D-Tiefeprägeformen diese Platte als Zubehör zur Big Shot. Sie kostet 12,- € und kann über mich bestellt werden.

Klick hier – Flyer zur Prägeunterlage

So wird das Prägesandwich aufgebaut:
• die unterste Lage bildet die Grundplattform Deiner Stanz- und Prägemaschine/Big Shot
• dann legst Du die 3-D-Prägeform/Tiefenprägeform mit dem Papier in die Mitte
• darauf platzierst Du dann die Platte für 3 D-Prägeformen
Ganz einfach!

→ Alternative zur Prägeunterlage/Prägeplatte:
• Grundplattform
• 4 – 5 Lagen Farbkarton
• Tiefenprägeform
• 1 Acrylplatte

Egal mit welcher Prägeform Du arbeitest, kann der Druck auf die Walze Deiner Big Shot immer ganz leicht mit einer Zwischeneinlage (d.h. einer oder mehrerer Lagen Farbkarton) korrigiert/angepasst werden. 

Dieser Kreativ-Tipp bezieht sich auf alle neuen 3D-Tiefenprägeformen (ab Gültikeit des Hauptkataloges von Stampin‘ Up 2019/2020). Für herkömmliche Prägeformen bleibt der Aufbau des Prägesandwiches wie bisher. Sollte das Prägeergebnis nicht stark genug sein, bitte einfach 1 Lage Farbkarton hinzufügen, um den Druck auf die Walze der Big Shot zu erhöhen! (der Druck erhöht sich und das Prägeergebnis passt!)

Aber ACHTUNG! Für jeden Präge- oder Stanzvorgang gilt: Nie mit Gewalt oder großer Anstrengung durchkurbeln!!!! Davon gehen die Walzen Deiner BigShot kaputt! Wenn es schwer geht, stimmt etwas nicht! Dann nochmals den Aufbau überprüfen und „Lagen“ entfernen!

 

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag

Eure Maren

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.