Gartenzauber / Wassertankpinsel

Gartenzauber / Wassertankpinsel

Durch Aquarelleffekte kann eine Karte oder in diesem Beispiel ein Geschenkanhänger optisch noch interessanter werden.

Für den Aquarell-Hintergrund benötigst Du nur einen Acrylblock, Stempelfarbe und einen Wassertankpinsel. Anstelle des Wassertankpinsels kannst Du auch einen handelsüblichen Pinsel und Wasser nehmen. 

Du nimmst mit dem Acrylblock etwas Stempelfarbe aus dem Stempelkissen auf und vermischt die Farbe auf dem Block mit etwas Wasser. Sobald die Farbe schön wässrig ist, streichst Du sie mit dem Pinsel über das Papier! 
Achtung!
Tipp: Du benötigst zur Verarbeitung mit Wasser Aquarellpapier oder das Seidenglanzpapier von Stampin‘ Up! (das ich in meinem Beispiel verwendet habe). Normaler Farbkarton oder anderes Papier kann das Wasser nicht aufsaugen /das Ergebnis wäre nicht schön; es würde wellig werden und ausfransen.  Mit Seidenglanzpapier hingegen funktioniert es ganz wunderbar! Je nachdem wie viel Wasser Du verwendest, kann es auch bei diesem Papier vorkommen, dass es sich nachdem es getrocknet ist, etwas wellt. Spätestens nach dem Aufkleben auf den Farbkarton zieht es sich aber wieder gerade.


Ich hoffe, Dir gefällt auch diese Idee. Sieh Dir weitere Projektideen zu diesem Anhänger an – klicke auf die Blogbeiträge der letzten beiden Tage.



Morgen geht es weiter.

Lieber Gruß

Maren



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.