Sternenglanz und Winterzauber

Sternenglanz und Winterzauber

…heißt ein Stempelset aus dem Herbst-Winterkatalog 2019 von Stampin‘ Up!

Die korrespondierenden Stanzen (Sterne mit einer sehr dekorativen Stickkante) habe ich heute als Verschluss für eine Karte gewählt. 
Die Sterne in dem Stanzset gibt es in verschiedenen Größen! Stanzt man 2 Größen aus können diese ganz bequem ineinander gesteckt werden und dienen so als Verschluss für die Karte.

Die Maße der Karte sind folgende:

  • einen Din A 4 Bogen Flüsterweiß oder Farbkarton nach Wahl längsseitig bei 10,5 cm teilen / das geteilte Stück auf 29 cm kürzen;
    sprich das Grundkartenmaß beträgt 10,5  x 29 cm 
  • falzen – an der langen Seite bei 10,5 und 25 cm

Die Mattung (so wird das Hintergrundpapier genannt – in meinem Beispiel Farbkarton in marineblau) wird 0,5 cm schmaler zugeschnitten / das Designerpapier (Winterzauber) dann nochmals 0,5 cm kleiner.
Bedeutet folgendes 

  • Farbkarton 3,5 x 10 cm und 14 x 10 cm
  • Designperpapier 3 x 9,5 cm und 13,5 9,5 cm


Die Deko für die Innenseite (wenn gewünscht) nach demselben Prinzip – immer 0,5 cm schmaler als das eigentliche Grundmaß zuschneiden.
Inspiriert zu dieser Karte haben mich Anja Raithel und Michele Duscha in Ihrem Workshop! Schon lange wollte ich mit diesem Papier eine Karte gestalten. Nun ist sie da!!! Ich freue mich. Manchmal braucht es nur einen kleinen Schubs 🙂


Das Designerpapier ist ebenfalls im im o.g. Katalog zu finden und ist durch seine fotorealistische Gestaltung einzigartig! Die Rückseite eines jeden Papieres ist in silber mit weißen Motiven gestaltet. Das Papier kann super kombiniert – aber auch jede Seite einzeln verwendet werden! Gefällt es Dir?

Ich wünsche ganz viel Spaß beim Nachbasteln und sende 
einen lieben Gruß aus Bienenbüttel
Maren Waltje

 

 

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.