Kreativ-Tipp / Designerpapier selber herstellen

Kreativ-Tipp / Designerpapier selber herstellen

Es ist ganz einfach Designerpapier selbst herzustellen.

In nahezu jedem Stempelset sind Motive oder auch Worte enthalten, die zur Hintergrundgestaltung verwendet werden können. 

In meinem heutigen Beispiel habe ich mit Stempeln aus dem wunderschönen Stempelset „Sternenglanz“ gearbeitet. Bereits in meinem letzten Beitrag habe ich mit diesem Set gearbeitet und eine völlig andere Karte gestaltet. Sieh Dir den Beitrag gerne im Nachgang an klick hier
Der Stempel mit den kleinen Punkten und Sterne wird auf einen Acrylblock montiert / Farbe aufgenommen (in meinem Beispiel habeich die Farben schiefergrau und marineblau verwendet)

und den Stempel auf dem Papier abgedrückt. Dabei kannst Du gerne über den Rand hinausstempeln – das gibt einen noch natürlicheren Look.

Nach jedem Abdruck erneut Farbe aufnehmen und erneut abstempeln – dabei den Stempel in verschiedenen Richtungen drehen – damit es nicht zu gleichmäßig aussieht.
In die Zwischenräume werden zum Schluss die kleinen Sterne in marineblau gestempelt.


Eine fertige Karte kann dann so aussehen. Es ist wirklich nicht schwer und die Karte ist rucki zucki gemacht.

Probiere es gerne einmal!

Du hast noch nie gestempelt? Dann komme gerne zu mir in den Workshop oder lade ein par Freunde ein – dann komme ich auch gerne zu Dir nach Hause. Schreib mir gerne eine Mail.

Lieber Gruß
Maren

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.