Kreativ-Tipp / Masking-Circle-Technik

Kreativ-Tipp / Masking-Circle-Technik

Endlich funktioniert der PC wieder und der Kreativ-Tipp vom letzten Sonntag kann nun nachgeholt werden. An dieser Stelle – Danke an meinen Mann für die vielen abendlichen/nächtlichen Reparatur-Stunden!! Was würden wir nur ohne Dich machen 🙂

Heute möchte ich Euch die Masking-Circle-Technik /Maskier-Kreis-Technik vorstellen. Bei dieser Technik wird über ein Post-it hinweg gestempelt, so dass die Fläche die durch das Post-it bedeckt ist, frei von Farbe bleibt. In das freie Feld kann am Ende ein Spruch gestempelt und dadurch richtig schön in Szene gesetzt werden. Zusätzlich habe ich die Stempelabdrücke kreisförmig angeordnet.

Nun aber Schritt für Schritt…

Mit Hilfe einer Kreisstanze einen Kreis aus einem Post-it / Klebezettel ausstanzen (das kann eine Handstanze oder ein Framelit für eine Stanzmaschine sein).

Die Unterlage für das „im Kreis stempeln“ auf Deinem Stamparatus positionieren. Die Unterlage findest Du hier und kannst sie kostenlos runterladen! Der Stamparatus kann über mich bestellt werden. Er ist extrem hilfreich um Stempel exakt zu positionieren, für schönen Stempelabdrücke und tolle Techniken wie z. B. die heute gezeigte oder auch das gleichmäßige Stempeln von Hintergründen 🙂

Ein Stück flüsterweißen Farbkarton und das Post-it positionieren

Den Stempel auf dem Papier ausrichten und mit der Acrylplatte aufnehmen. Farbe aufnehmen – abstempeln- Papier um 45°Grad im Uhrzeigersinn drehen – wieder Farbe aufnehmen – wieder abstempeln. Diesen Vorgang wiederholen bis einmal ringsherum im Kreis gestempelt wurde.



Post-it entfernen und einen Spruch in die Mitte stempeln.
Tipp: Den Spruch auf einen kleinen Kreis stempeln und diesen mit Abstandshaltern/Dimensionals befestigen. Das ist lediglich ein Gimmick – der Spruch kann auch einfach in die Mitte gestempelt werden. Die Wirkung bleibt dieselbe!
 

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Eure Maren    

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.