Bienenbüttel und das Selfie

Bienenbüttel und das Selfie

Noch ein Ortsschild-Foto. Diesmal in schwarzweiß und ein weiteres Layout. Wie es dazu kam, erzähle ich Dir gern 🙂

Der Ursprung für ein Layout ist mit dem Set „Honey Bee“ von Stampin‘ Up! entstanden und dem Wunsch meinen Wohnort zu „verscrappen“.

Da ich nicht in der Selfie-Generation groß geworden bin, stand ich etwas „deppert“ vor dem Orstschild – hatte auch eigentlich gar nicht wirklich Zeit – und wollte mal schnell ein Selfie machen. Aber wie bekommt man bitte den Ortsnamen komplett auf das Foto? Ich stand also neben dem Schild, habe meinen Arm versucht so weit wie möglich von mir zu strecken, dabei noch möglichst zu lächeln und nicht so verrenkt auszusehen wie ich mich gefühlt habe ;-)… Dann kamen wieder Autos…..Bienenbüttel ist nicht groß….jeder kennt irgendwie jeden….ich also wieder so getan als sei das hier alles völlig normal *lach.

Nun ja….es dauerte eine Weile und circa 20 weitere Fotos bis ich die zündende Idee hatte!!!

Man gehe einfach einige Schritte weiter nach vorne…*lach….dann geht das mit dem Fotografieren auch besser ;-)…..Autsch! Ich bin nur froh, dass meine Kids in diesem Moment nicht bei mir waren *hihi…..ich glaube zu wissen wie sie reagiert hätten….Augen verdrehen und mittelschweres Bedauern wie blöd man sich nur anstellen kann *lach!

So ist also dieses Layout entstanden!

Versuche es auch einmal. Flüsterweißes Papier in der Größe 30,5 x 30,5, Schutzhüllen und einen passenden Ordner in der Größe kannst Du gerne über mich bei Stampin‘ Up! bestellen.
Der Fotoapparat und der Schriftzug „Smile“ sind aus dem Set „Capture the good“ Beides kannst Du bequem mit der Schere ausschneiden. Das „Smiile“ habe ich auf schwarzen Farbkarton in weiß embosst.

An den oberen Rand habe ich einen schwarz weißen Papp-Strohhalm geklebt. Ich fand ihn so passend – er lag vor mir und bevor ich mich versah, war er ein Teil meines Layouts.

Es ist so schön, Fotos in Szene zu setzen, dabei Stempelsets zu kombinieren und eigene Erinnerungen zu schaffen! Das ist echt so toll. 

Erkennst Du diesen Spruch? Er ist aus dem Set „Setz die Segel“ von Stampin‘ Up! Und sei ehrlich…Du siehst den Spruch im Katalog und denkst…..hm. diesem Spruch werde ich wohl nicht so oft verwenden….wieviele Karten schreibt man dem Partner denn….oder für wen nutzt man ansonsten diesen Spruch? Siehe da! Hier eine Idee! Der Anker ist in silber auf transparentes Papier embosst – ebenfalls bei SU erhältlich.

Willst Du ein weiteres Layout mit dem Bienenset sehen? klick hier.
Liebe Grüße aus Bienenbüttel – vom Ortsschild bis zu Dir 🙂
Maren

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.