Kreativ-Tipp / Liebevolle Worte

Kreativ-Tipp / Liebevolle Worte

Richtig schön ist es, wenn es draußen regnet, keiner wartet oder erwartet etwas von uns und wir haben einen ganzen Tag oder ein par Stunden in denen wir uns an den Tisch voller Material setzen und unserer Kreativität freien Lauf lassen – so sehr in die Fragen welche Farbe? / welches Motiv? / welche Form? vertieft, dass wir gar nicht merken wie schnell die Zeit vergeht!! HERRLICH ist das und tut einfach gut.

Nun ist das ja aber nicht immer möglich und manchmal muss es einfach schnell gehen! In der Regel – viel zu oft *lach! Ihr kennt das sicher auch…..

In solchen Fällen bin ich einfach froh, dass es Stempelsets gibt, mit denen auf einfache und wirklich schnelle Weise eine wunderschöne und auch individuelle Karte gestaltet werden kann. Das Stempelset „Liebevolle Worte“ in  Verbindung mit den Hintergrund-Stempeln „Gallery Grounge“ von Stampin‘ Up! eignet sich dafür HERVORRAGEND!

Seht mal

…ob zum Geburtstag / zur bestandenen Prüfung / Hochzeit / Silberhochzeit…….

….zur Aufmunterung

….oder einfach um Danke zu sagen….

...nur mit diesen beiden Sets….etwas Leinenfaden + ein Knopf gefertigt …. das wars!
(die Knöpfe findest Du ebenfalls im Katalog – Hauptkatalog S.199 und die silbernen im Herbst-Winter-Minikatalog)

Wenig Aufwand – mit ganz viel Wirkung!
Und das Beste:

Diese beiden Sets  – wie auch viele andere gibt es bis morgen im Rahmen der Aktion „Preisspektakel“ um 10 % reduziert
Morgen abend mache ich eine Sammelbestellung. Willst Du mitbestellen? Eine kurze Nachricht reicht.

Hinweis:
→ mit der Stempelpositionierhilfe „Stamparatus“ von Stampin‘ Up! fertigen sich solche Karten noch schneller. Die Stempel werden auf den Platten positioniert und zack, zack, zack mehrere Karten nacheinander weg bestempelt! Auch das „Nachstempeln“ für einen noch kräftigeren Stempelabdruck ist damit ein Kinderspiel.

 

Anleitung zur Karte:
→ Farbkarton Deiner Wahl 14,5 x 10,5 cm
→ Flüsterweißes Papier 14 x 10 cm
→ das flüsterweiße Papier bestempeln / mit Leinenfaden umwickeln / auf der Rückseite 5-7 Dimensionals (Abstandsklebepads) anbringen – 2 Dimensionals habe ich über den Leinenfaden
     geklebt und ihn so fixiert / vorne Knopf auffädeln / Schleife binden / die fertig gestaltete Karte auf die Grundkarte aufsetzen

Tipp:
→ für die Innenkarte zum Beschreiben habe ich 2 x Flüsterweiß in den Maßen 14 x 10 cm zugeschnitten, die einfach in die Karte gelegt werden. Eins beschreibe ich selber / das zweite bleibt blanko, so dass der Beschenkte die Karte nochmal verwenden und weiterverschenken könnte 🙂

Lieber Gruß aus Bienenbüttel

Eure Maren

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.